Gebührenordnung (Schulgeld und Nebenkosten) der Privaten Wirtschaftsschule Breitschaft
Stand: 01.01.2022

Aufnahmegebühr  (ist bei Anmeldung in bar zu zahlen)                                     40,00 €

Diese Gebühr wird auch bei vorzeitiger Abmeldung vor Schulantritt nicht zurückerstattet!!!

————————————————————————————————————————-

  jährlich   monatlich
Schulgeld
unter Berücksichtigung des staatl. Zuschusses
(Schulgeld ohne staatlichen Zuschuss monatlich 216,00 Euro)
1.500,00 € 12 x 125,00 €

Das Schulgeld kann als Sonderausgabe in der Steuererklärung abgesetzt werden. Fahrtkosten werden ab 3 km Entfernung bis zur 10. Klasse von Stadt oder Landkreis übernommen. Bis auf wenige Ausnahmen erhalten unsere Schüler die Schulbücher kostenfrei ausgeliehen.

Zusätzliche Leistungen und Angebote:

  jährlich   monatlich
offene Ganztagsbetreuung 828,00 € 12 x 69,00 €
Mittagessen (ohne Getränke)
Die Kosten für das Mittagessen variieren durch die Anzahl der Essenstage pro Woche.
Siehe Anmeldung zum Mittagessen.
pro Essen   5,00 €
Mitgliedschaft im Förderverein
(auf freiwilliger Basis)
24,00 € 12x 2,00 €

Der Förderverein unterstützt Veranstaltungen wie Schulfahrten oder Skifreizeiten u. gibt Zuschüsse zur Verbesserung der technischen Ausstattung der Schule. Ebenso möchte er den Zusammenhalt der “Ehemaligen” fördern. Der Förderverein freut sich über jede Unterstützung durch Mitgliedschaft oder Spenden!

https://www.privatschulverband.de/images/uptoderm/contentImage/Information_Schulbeitraege.pdf